Viechtach zeigt Reaktion nach der Blamage

Kreisklasse Regen: Nach dem 0:2 in Innernzell gewinnt Spitzenreiter gegen Regen II – Absage in Untermitterdorf

Mit einem "blauen Auge" davongekommen ist an diesem Wochenende Tabellenführer Viechtach. Die Probst-Elf blamierte sich am Freitagabend – und unterlag im Nachholspiel bei Schlusslicht SG Innernzell mit 0:2. Am Sonntag zeigten die Blau-Weißen dann die richtige Reaktion – und gewannen souverän mit 4:0 gegen die Kreisliga-Reserve des TSV Regen. Der Vorsprung auf Frauenau beträgt weiterhin sieben Punkte. Auch deswegen, weil das Gastspiel der "Auerer" in Untermitterdorf wegen eines tragischen Todesfalls im Betreuerstab des FCU abgesagt wurde. Ein neuer Termin steht bislang noch nicht f...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.