TISCHTENNIS

Schwarzes Wochenende für GotteszellDrei Spiele, drei Niederlagen: So lautet die Bilanz der Gotteszeller Tischtennis-Spieler an diesem Wochenende. Die "Erste" musste zum Tabellenführer der Bezirksliga nach Garham fahren und unterlag dort klar mit 1:9. Der Einzige, der eine ansprechende Leistung zeigte, war die Nummer 1 des SV, Reinhold Giltner, der auch den Ehrenpunkt erkämpfte. Die "Zweite" hatte in der Bezirksklasse A den SV Kirchberg II zu Gast und unterlag ebenfalls klar mit 3:8. Obwohl man in Bestbesetzung antrat, musste man die Überlegenheit der Gäste anerkennen. Die Punkte holten im Dopp...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.