Black Hawks stehen vor Klassenerhalt

Passau. Im siebten Spiel der Verzahungsrunde B haben die Passau Black Hawks am Freitagabend ihre erste Niederlage einstecken müssen. Die Truppe von Trainer Christian Zessack verlor das Spitzenspiel beim EC Pfaffenhofen nach zwei haarsträubenden Abwehrfehlern mit 3:4. Allerdings kehrten die Passauer am Sonntagabend wieder in die Erfolgsspur zurück, als sie den EV Fürstenfeldbruck in der EisArena in Kohlbruck mit 3:1 besiegten. Zwar verpassten die Black Hawks durch die Niederlage am Freitag den Sprung auf Platz 1, dennoch stehen die Dreiflüssestädter kurz vor dem Klassenerhalt. Sie müssen nämlic...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.