Schaldings U19 prüft den Jahn

Nach dem erfolgreichen Bayernliga-Erhalt musste die U19-Junioren des SV Schalding personell einen starken Aderlass verkraften. Altersbedingt wechselten zwölf "2003er" zu den Senioren – fast alle blieben dem Verein treu und spielen in der U23 oder sind im Kader der Bayernligatruppe des SVS. Die Saison 2022/2023 wird wieder eingleisig gespielt – das bedeutet bei 16 Mannschaften einen Marathon von 30 Spielen mit meist weiten Fahrten nach Aschaffenburg, Würzburg oder Schweinfurt. Das Team von Trainer Robert Obermeier und Co-Trainer Klaus Mörtlbauer ist mit einer Reihe von letztjährig...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.