Abpfiff nach 20 Jahren "Gruppendienst"

Gerhard Michels hört als Obmann der Passauer Schiedsrichter auf – Simon Leebmann designierter Nachfolger

Seine Tage im Ehrenamt sind gezählt – und es geht eine Ära zu Ende: Gerhard Michels hört als Gruppenobmann der Passauer Schiedsrichtergruppe auf. Seit Januar 2018 war er nach der Fusion mit der Gruppe Pocking deren Obmann. Davor hatte er 16 Jahre lang als Gruppenlehrwart die Passauer Schiedsrichtergruppe maßgeblich mitgeprägt. Nach nun insgesamt 20 Jahren an vorderster Front steht er nicht mehr zur Verfügung. Die Suche nach einem Nachfolger als Gruppenobmann gestaltete sich langwierig und sehr schwierig. Die Gründe dafür sind vielfältig. Größer werdende individuelle Zwänge, eine oft wec...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.