Erster Sieg und gute Tat: Die "Kelten" sind los

Mit der Teilnahme am Benefizturnier für Flutopfer feiern Hartkirchens Footballer ihre 15 Monate "verspätete" Spiel-Premiere

15 Monate harte Wartezeit sind zu Ende: Am 1. Juli 2020 gegründet, konnten die American Footballer der "Hartkirchen Celtics" nun endlich loslegen. Auf eine Einladung des American Football Verbands Bayern (AFVBy) hin reisten die "Kelten" als einziger Niederbayern-Vertreter zum Aufbauliga-Cup – und feierten ihre sportliche Premiere im etwa 300 Kilometer entfernten Forchheim bei einem Benefiz-Turnier mit insgesamt neun Teams aus den bayerischen Aufbauligen zugunsten der Flutopfer in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Mit einem Kader von 23 Spielern, drei Coaches, Cheerleadern, Betreu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.