Das sind die neuen A-Klassen im Fußballkreis Ost

SV Schalding-Heining III und Spvgg Hacklberg bilden Spielgemeinschaft – neun A-Klassisten mehr als im Vorjahr

Über mehrere Tage rauchten die Köpfe der Mitglieder des Kreisspielausschuss im Fußballkreis Ost: die A-Klassen waren einzuteilen. Viele Derbys, kurze Fahrtstrecken und ein für Vereine attraktiver Reservebetrieb mit mindestens acht Mannschaften waren die Ziele vor der Einteilung. Kreisspielleiter Wolfgang Heyne, der Kreisvorsitzende Christian Bernkopf und weitere ehrenamtliche Funktionäre des Bayerischen Fußball-Verbands haben es sich alles andere als leicht gemacht. Und leicht war’s ohnehin nicht: Mit 148 A-Klassisten waren neun Mannschaften mehr im aufstiegsberechtigten Spielbetrieb un...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.