Kontinuität beim SV Deggenau

Trainertrio verlängert beim designierten Meister der A-Deggendorf

Auch wenn der Ball im bayerischen Amateurfußball derzeit ruht, arbeiten die Verantwortlichen der Vereine im Hintergrund weiterhin am Kader für die Zeit danach: So ist es auch dem SV Deggenau gelungen, auf der Trainerposition weiterhin für Klarheit zu sorgen. Sowohl die beiden vor der Saison 2019/20 verpflichteten Übungsleiter, Benjamin Schiller und Philipp Zacher, als auch der erst im Laufe der Spielzeit dazugestoßene Johannes Sammer, verlängerten ihre Verträge beim Deggendorfer A-Klassisten. "Bei Benjamin waren wir uns von Beginn an einig. Für ihn war es absolut keine Option, den Verein zu ve...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.