SV Hutthurm fordert den TSV Grafenau

Topspiel im Ligapokal der Bezirksliga

Nach dem überaus gelungenen Auftakt im Ligapokal der Bezirksliga Ost mit dem 1:0-Sieg gegen den FC Salzweg genießt der SV Hutthurm erneut Heimrecht. Zu Gast ist am Samstag (16 Uhr) der TSV Grafenau, der sich zuletzt überraschend gegen Freyung mit 1:2 beugen musste. Coach Albert Krenn und seine Mannen werden alles daran setzen, um den Bezirksliga-Spitzenreiter in die Knie zu zwingen. Für die Salzweger geht es in Kreuzberg gegen den TV Freyung darum, den totalen Fehlstart zu vermeiden. Auch der SV Schalding II hat sich mit dem glatten 4:0 in Perlesreut bestens in den neuen Bewerb eingeführt. Die...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.