Hitziger Sport

Der Hochsommer birgt für Sportler große Gefahren durch Gewitter und Hitze – Mit diesen Tipps behält man kühlen Kopf

Die Sonne brennt auf den Kopf, der Mund ist trocken wie eine Wüste und auf dem Rasen herrschen gefühlte 40 Grad. Die aktuelle Sommerhitze birgt gerade für Sportler wieder besonders große gesundheitliche Risiken. Kreislaufkollaps, Hitzestau oder sogar ein Hitzschlag können die Folge sein. Aber auch eine eher unterschätzte Sommergefahr kann sich urplötzlich am Himmel zusammenbrauen: ein Hitzegewitter mit Blitzeinschlägen. Damit aus sportlichem Spaß kein lebensgefährlicher Ernst wird, sollten Spieler, Trainer und Schiedsrichter folgende Dinge beachten. Unwetter kündigen sich durch Schwüle mit auf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.