Hauzenberger Talente in Germering top

Die bayerischen Leichtathleten sind fleißig dabei, die zahlreichen durch die Zwangspause ausgefallenen Wettkämpfe nachzuholen. Am Wochenende gab es beim Event in Germering Corona-bedingt ein kleineres Disziplinangebot, das unter den 332 Teilnehmern auch drei Aktive des TV Hauzenberg nutzten. Erstmals konnten sich auch die männlichen und weiblichen U14 im Wettkampf messen. Ganz ausgezeichnet stieg die 13-jährige Teresa Wagner im Weitsprung ins Wettkampf-Geschehen ein und belegte bei leichtem Gegenwind mit 4,77 m unter 24 Teilnehmerinnen den 3. Platz. Auch im 75-m-Lauf schlug sie sich prächtig. ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.