Christian Bumberger: Bank und Brei statt Ball

Im Leben des 38-Jährigen haben sich die Prioritäten deutlich verschoben – Fußball ist beim Familienvater kein Thema mehr

Er ist und bleibt ein Leader, an ihm kommt man nur schwer vorbei: Was früher für den Fußballer Christian Bumberger (38) galt, gilt heute für den Banker Bumberger. Inzwischen leitet der einstige Bayernliga-Kicker des 1.FC Passau bei der Volksbank-Raiffeisenbank Vilshofen eG den Bereich "Privatkunden" und fungiert als deren Prokurist. Und die Geschäfte mit dem runden Leder? "Es war eine schöne Zeit, aber der Fußball ist kein Thema mehr", sagt der inzwischen zweifache Familienvater. "Bumme", so sein Spitzname, schonte in seiner aktiven Karriere weder Ball noch Gegner. Nicht nur in seiner Bayernli...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.