Maier und Grieger sollen SV Thurmansbang retten

Trainer-Duo macht beim Kreisklassisten bis Sommer weiter – "Mannschaft weiß, was es geschlagen hat"

Der Fahrplan zum Klassenerhalt steht: Der abstiegsbedrohte Fußball-Kreisklassist SV Thurmansbang trainiert seit 9. Februar vier Mal pro Woche unter Anleitung von Maximilian Maier (34) und Markus Grieger(33). Das Trainer-Duo, das im Oktober nach dem Rücktritt von Stefan Braml einsprang, macht bis Saisonende weiter, wie Vorstand Reinhold Moser berichtet. Es sei der Wunsch des Vereins gewesen, dass Maier und Grieger die Mannschaft auch in den zehn Frühjahrsspielen der KK Deggendorf anführen, betont Moser, der zugleich ankündigt, dass für die nächste Saison ein neuer Spielertrainer verpflichtet we...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.