Nur Bundesliga-Nachwuchs zu stark

U 20-Team der SG Bayerwald Volleys Vierter bei der "Südbayerischen" in Weißenhorn

Die U20-Cracks der SG Bayerwald Volleys hatten sich für die südbayerische Meisterschaft im schwäbischen Weißenhorn qualifiziert – und sie vertraten hier den Bezirk Niederbayern ganz hervorragend. Dabei waren vier Teams aus Oberbayern, zwei aus Schwaben und zwei niederbayerische Mannschaften mit von der Partie. Die ersten Punkte fuhren die Waldler kampflos ein, da der TSV Mühldorf auf eine Teilnahme verzichtet hatte. Gegen die Gastgeber vom TSV Weißenhorn lief die SG schnell einem deutlichen Rückstand hinterher (zehn Punkte). Zum Satzende fand man wieder ins Spiel und konnte den ersten D...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.