Vilshofens U16 hält Passau im Derby nieder

TG-Basketballer behaupten sich mit 80:70

Die Vilshofener U16-Basketballer behielten im Bezirksklassen-Derby gegen den TV Passau nach hartem Kampf mit 80:70 die Oberhand. Schon im ersten Viertel zeichnete sich ab, dass sich die beiden Kontrahenten nichts schenken würden. Keines der Teams konnte sich absetzen. Wenn auch die Hausherren die Nase meist leicht vorne hatten, die TV-ler ließen sie nicht von der Leine. Zwar holten sich die Vilsstädter die ersten zwei Spielabschnitte, aber die Ergebnisse (20:18, 22:17) waren zu knapp, um auf eine Vorentscheidung hoffen zu können. Und in der Tat: Als der Passauer Coach Telisselis nach der Pause...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.