Rudertinger Frauen souverän

Als Gruppensieger mit Vize Kirchberg i.W. in die Bezirks-Endrunde

Keine Überraschungen gab es beim vierten und letzten Zwischenrunden-Turnier der Fußballerinnen im Rahmen der niederbayerischen Hallenmeisterschaften. Titelverteidiger und Bayernligist FC Ruderting gewann in Freyung alle vier Partien und zog als Gruppensieger ebenso wie "Vize" SV Kirchberg i.W. (Bezirksoberliga) in die Endrunde ein, die am Sonntag, 26. Januar, in Hauzenberg ausgespielt wird. Die Ergebnisse: Gruppe 4 in Freyung: Perkam – Kumreut 0:1 (Tor: Lisa Gubisch), Ruderting – Freyung 1:0 (Lisa Käser), Kirchberg i.W. – Perkam 5:0 (Hanna Miedl/3, Lisa-Marie Raith, Jasmin...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.