Vilshofens U18 gewinnt am grünen Tisch

Das bisher ungeschlagene Spitzenteam der U18-Basketball-Bezirksliga Oberbayern, SV Wacker Burghausen, bezwang zwar seinen Gastgeber TG Vilshofen mit 71:56, wird den Sieg jedoch von der Spielleitung aberkannt bekommen, weil die Salzachstädter einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt hatten. Schade, dass dieses rasantes Spiel am grünen Tisch gewertet werden muss. "Im Hinspiel sind wir unter Wert geschlagen worden", war sich TG-Trainer Maysam Shokri sicher. Und das wollte man dem heimischen Publikum beweisen. In der Tat legte das Heimteam los wie die Feuerwehr und überfuhr den Gast mit ei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.