Jüngste Schwarzgurtträger

TV-Taekwondoka stolz auf Mahmoud, Wohlgemuth, Weihrauch

Bei der ersten Gürtelprüfung des Jahres der Abteilung Taekwondo im TV Passau wurde erstmals auch die Prüfung zum 1. DAN (schwarzer Gürtel) vereinsintern abgehalten. Ein Novum, denn bisher fanden solche Prüfungen nur auf Landesebene statt. Prüfer Jörg Steindl (5. DAN, TuS Rosenberg), der zuvor auch schon die Schülergraduierungen vorgenommen hatte, forderte von Lara Weihrauch, Luca Wohlgemuth und Yasser Mahmoud die Disziplinen Poomsae (Formenlauf), Il-bo-taeryion (abgesprochener Zweikampf), Kyorugi (Zweikampf), Hosinsul (Selbstverteidigung) und Kyok-pa (Bruchtest). Alle drei Anwärter zeigten in ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.