Maria Anzinger doppelte Landesmeisterin

Leichtathletik-Talent des SV Pocking holt in Regensburg Titel über 80 m Hürden und im Weitsprung

Doppel-Gold für Maria Anzinger: Die 13-Jährige, für den SV Pocking startend, stand bei den bayerischen Meisterschaften der U23 und U16 in Regensburg zweimal auf dem obersten Podest – nach dem 80-m-Hürdenwettbewerb bzw. dem Weitsprung der W14. Damit rundete der Schützling der Trainer Michaela Bauer und Philipp Vetter, der auch am Landesstützpunkt und Roland Fleischmann trainiert, eine starke Saison ab. Vorangegangen waren zwei Titelgewinne auf niederbayerischer Ebene (Blockwettkampf Sprint/Sprung u. Weitsprung), drei Vizemeisterschaften in Bayern bzw. im Freien (Hürden, Halle bzw. 80 m H...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.