Ortenburger starten in Schweinfurt durch

Vier ASV-Teilnehmer holen fünf Medaillen im Friesenkampf und Steinstoßen

Bei herrlichem Sommerwetter fand in Schweinfurt das 32. Bayerische Landesturnfest statt, wo bei 485 Wettkämpfen in 34 Sportarten auch 28 bayerische Meistertitel vergeben wurden. Für den ASV Ortenburg gingen Julia, Thomas und Peter Jeske sowie Neuzugang Andreas Brummer beim Friesenkampf in ihren jeweiligen Altersklassen an den Start. Thomas Jeske (23) und Andreas Brummer (29) traten zusammen in der AK M20+ und zeigten in allen Disziplinen sehr gute Leistungen. Jeske lag nach dem ersten Wettkampftag noch auf Platz 3, konnte aber durch ein hervorragendes Schießergebnis von 92,2 Ringen, ein stabil...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.