Lacrosse: Overtime-Krimi beim Passauer Startsieg

Landesliga: Rückkehrer Sandersfeld glänzt mit fünf Treffern beim 8:7 gegen SG Bayreuth/Erlangen

Erstes Saisonspiel und auch kleine Premiere: Erstmals seit zwei Jahren in der Landesliga hat die Lacrosse-Mannschaft aus Passauer wieder einen Sieg bejubelt – der SG Bayreuth/Erlangen lieferten die Gastgeber einen Krimi, der erst in der Overtime mit 8:7 entschieden wurde. Zum Saisonauftakt waren beide Mannschaften entsprechend hoch motiviert und es entwickelte sich von Beginn an ein spannendes und ausgeglichenes Spiel. Der bessere Beginn gelang den Passauern, Rückkehrer Nick Sandersfeld konnte nach schöner Einzelleistung direkt das erste Tor erzielen. Abstimmungsfehler in der einheimisc...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.