Bogenschützen zielen auf Bezirkstitelkämpfe

Im Gau Unterer Wald gingen 62 Sportler an den Ständen des SJV Kropfmühl ins Visier

Erfreulich für den Veranstalter und die Disziplin selbst: An der 3. Gaumeisterschaft der Bogenschützen beim SJV Kropfmühl nahmen insgesamt 62 Schützen aus fünf Vereinen teil. Ob sich die Besten der Sportler aus Erlau, Haag, Hauzenberg, Kropfmühl und Oberdiendorf auch für die niederbayerische Meisterschaft qualifiziert haben, wird erst nach der Auswertung aller Gauturniere bekannt gegeben. Im Schützenheim des SJV Kropfmühl wurde unter Leitung des neu bestellten Bogenreferenten Mario Fischer und Spartenleiter Andreas Peter die Hallenrunde in den Bogenklassen Recurve, Blankbogen und Compound (18 ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.