Sportgericht: Zwei Punkte mehr für Untergriesbach

Eigentlich hatte der SV Untergriesbach beim Derby der A-Klasse Passau I in Kropfmühl mit 1:1 wertvolle Punkte im Wettlauf um Platz 2 verloren. Da die heimischen "Knappen" jedoch Spieler unzulässig eingesetzt hatten, war das Kreissportgericht gefordert. Und das entschied, die Partie mit 2:0 zugunsten des SVU zu werten. Vor den letzten beiden Saisonspielen haben die "Weiß-Blauen" damit nur noch zwei Zähler Rückstand auf "Vize" DJK-SV Schaibing. Beide treffen aber nicht mehr direkt aufeinander, daher haben die Schaibinger die Chance, mit Siegen in Kropfmühl und dann gegen Gottsdorf aus eigener Kr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.