Jung-Krokodile dürfen sich austoben

U 11 des ESV Waldkirchen bei den Passau Young Hawks mit Sieg, Remis und Niederlage

Waldkirchen. Trotz der hohen Inzidenzen war am vergangenen Samstag ein Auswärtsspiel der Waldkirchner U11-Eishockeycracks in Passau möglich, weil die Dreiflüssestadt nicht unter die Hotspot-Regeln fällt. Die Crocodiles und die Passauer Young Hawks waren heiß auf diesen Vergleich, weil die kleinen Puckjäger aus den bekannten Gründen seit mehreren Wochen nicht mehr auf dem Eis stehen und trainieren konnten. In den ersten 30 Minuten kämpften die jungen Eishockey-Cracks auf dem Querfeld um jeden Puck. Das erste Drittel endete deshalb mit einem gerechten 4:4-Unentschieden. Die Tore für die U11 aus ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Freyung-Grafenau