Heimat Trails Trophy krönt Gesamtsieger

Arrivierte setzen sich durch – Nur zwei Sekunden trennen Andreas Schrottenbaum von Verfolger Martin Schätzl in MTB-Wertung

Mauth. Mehr als 15000 Menschen haben die Regionalmanager der Landkreise Freyung-Grafenau und Deggendorf, Stefan Schuster und Herbert Altmann, für die Heimat Trails Trophy begeistern können. Mit dem vierten und letzten Wettkampf am Almberg in Mauth fand das Event seinen Abschluss. Ganz oben auf dem Podest finden sich die erwarteten Namen, die Arrivierten setzten sich durch. "Sehr glücklich" sei man über den reibungslosen und verletzungsfreien Verlauf der ersten Heimat Trails, teilen die Veranstalter mit. Das Feedback sei "von allen Seiten unglaublich positiv". Das motiviere dazu, die "HTT auszu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.