Auf der Felge zum Tagessieg

Amateur-WM in Saalbach: Schätzl dominiert 55-Km-Rennen trotz Reifenpanne – Stieglbauer starker Neunter über 88 Km

Saalbach / Waldkirchen. Über 700 Athleten aus 14 Nationen sind am Wochenende bei den "22. Worldgames of MTB-Marathon" gestartet. Mittendrin zwei Waldkirchner, die in Saalbach-Hinterglemm vor und nach den Rennen im Blickpunkt standen: Martin Schätzl (29) dominierte die Disziplin über 58 Kilometer und gewann mit elf (!) Minuten Vorsprung. Als amtierender "Mountain Hero" trug Michael Stieglbauer (39) die vielbeachtete Startnummer 1 und fuhr sie nach 88 Kilometern als Neunter ins Ziel. Dort, wo im Winter täglich Tausende auf Skiern die Berge hinunterfahren, strampelten Schätzl, Stieglbauer & Co. a...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.