Stettmer verlässt die Black Hawks

Passau. Eigentlich waren die Kaderplanungen der Passau Black Hawks für die kommende Oberliga-Saison bereits abgeschlossen. Nun, zwei Monate vor Saisonbeginn, eine Hiobsbotschaft: Verteidiger Lukas Stettmer (24) wird den Verein beruflich bedingt verlassen. "Die Nachricht kam für uns natürlich total überraschend. Lukas hat ein gutes Jobangebot von einem bayerischen Automobil-Hersteller bekommen und uns um Freigabe gebeten. Für uns ist das sehr bitter", sagt der sportliche Leiter Christian Zessack. Er muss nun noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden und die offene Position in der Verteidig...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Freyung-Grafenau