DJK Altreichenau stellt sich neu auf

Fußballer treten ab neuer Saison wieder eigenständig an – Schinkinger übernimmt Traineramt von Eberl

Nachdem bereits seit anderthalb Jahren feststand, dass die Spielgemeinschaft mit dem SV Bischofsreut ab der nächsten Saison nicht mehr weitergeführt wird und auch die laufende Runde 19/21 nicht zu Ende gespielt wird, lag das Hauptaugenmerk der DJK Altreichenau um Spielerspartenleiter Stefan Mittendorfer in den letzten Wochen auf der Vorbereitung für die nun anstehende Spielzeit. In der abgebrochenen Saison lag die SG Altreichenau/Bischofsreut auf einem gesicherten Tabellenplatz 7, im Ligapokal hatte man sich gegen die DJK Karlsbach, den FC Dreisessel und die SG Waldkirchen II durchgesetzt. Zah...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.