Schnurstracks durch das Tal

Nach dem Abstieg in die Kreisklasse 2018 hat der TSV Mauth nun die zweite Meisterschaft in Folge gefeiert und spielt ab Sommer wieder Bezirksliga

Mauth. Irgendwo wird der ein oder andere schon ein Bierchen getrunken haben in dieser Woche. Vielleicht stimmte mancher sogar Lieder an, mit denen man eigentlich in solchen Momenten seine Freude über den Fußballplatz, durch den Ort schreit. Der TSV Mauth ist am Dienstag gegen Mittag offiziell Meister der Kreisliga Passau geworden. Schon Tag und Uhrzeit des Titelgewinns sind Beweis dafür, dass es keine normale Meisterschaft ist. Sie wurde in einem Büro in München besiegelt, wo der Verband die Corona-Saison für beendet erklärte. Die Mauther Aufstiegsparty ist wegen der Kontaktbeschränkungen aufg...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.