Oberliga-Erfahrung für die Krokodile

ESV Waldkirchen verpflichtet Gawlik, Wiederer und Zechmann aus Deggendorf

Waldkirchen. Auf der Suche nach Neuzugängen ist Eishockey-Landesligist ESV Waldkirchen in Deggendorf fündig geworden. Die ersten drei Neuzugänge der "Crocodiles" für die Saison 2021/2022 kommen allesamt vom DSC: Aus dem letztjährigen Oberliga-Kader konnten Andreas Gawlik (31) und Marius Wiederer (26) verpflichtet werden. Den Angriff verstärkt U20-Stürmer Vitus Zechmann (19), wie Matthias Nickolmann, sportlicher Leiter beim ESV Waldkirchen, der PNP bestätigt. Damit erhält Trainer Benoit Doucet, der in sein zweites Jahr am Karoli geht, erfahrene Spieler für die Mannschaft des ambitionierten Land...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.