"Sehr gut aufgestellt"

Beim TSV Waldkirchen kicken in der Nachwuchsabteilung aktuell rund 150 Kinder und Jugendliche

Waldkirchen. "Zur Zeit läuft es fantastisch." Diese Worte, die man in diesem Krisen- und Pandemie-Jahr selten hört, stammen von Christian Waschinger. Der 46-Jährige ist Jugendleiter der Fußballer des TSV Waldkirchen und ziemlich zufrieden mit der Entwicklung seiner Abteilung. Freilich müsse man aufgrund fehlender Einnahmen aktuell jeden Euro zweimal umdrehen, bevor man ihn ausgibt. Aber unter diesen Voraussetzungen würden Talente wie Trainer eine hervorragende Arbeit abliefern, sagt Waschinger überzeugt. Rund 150 Nachwuchsfußballer kicken aktuell im TSV-Trikot. "Sehr gut aufgestellt" sei man f...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.