Freizeitturnier ersetzt Bayerwald-Mixed

Saldenburg. Das Bayerwald-Mixed, Niederbayerns größtes Freiluft-Volleyballturnier, konnte heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden, aber die Veranstalter der SG Saldenburg stellen eine abgespeckte Version auf die Beine: Das Freizeit-Mix findet am Samstag, 18. Juli, auf der vereinseigenen Beachvolleyball-Anlage am Saldenburger See (Foto: Verein) statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 32 begrenzt, Anmeldungen sind über die Facebook-Seite möglich, rund die Hälfte der Plätze sind bereits reserviert, merkt Vereinssprecher Herbert Nitzinger an. Willkommen sind sowohl Einzelspieler als auch Gr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Freyung-Grafenau