Barth verlässt FC Tiefenbach

Tiefenbach. Wenngleich die Saison nicht beendet wurde, die Volleyballerinnen des FC Tiefenbach DJK haben all ihre Spiele absolviert und stehen nach dem unvollständigen Abschluss der Bayernliga auf Rang 5 der Tabelle – für den Aufsteiger um Trainer Thorsten Barth (44) ein starkes Ergebnis. Im Anschluss an das letzte Spiel gegen den TSV Abensberg (3:0) wurden die Tiefenbacherinnen von seinem Anhang euphorisch gefeiert. Besonderen Dank zollten die Spielerinnen ihrem Trainer Thorsten Barth, der sich aus privaten Gründen nach insgesamt 16 Jahren als Volleyball-Coach erst einmal eine Auszeit ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.