"Gewissenhafte" Rudertingerinnen

Bayernliga-Neuling löst Trainer-Aufgaben: Die Null steht und mit 3:0 bleiben Punkte beim Gastgeber

Ruderting. Zwei Aufgaben hatte Rudertings Trainier Patrick Madl seinen Spielerinnen mit in die Heimpartie gegen den 1.FFC Hof gegeben: drei Punkte und hinten muss die Null stehen. Sie sollten am gelöst werden. Doch zu Beginn sah es nicht danach aus, denn die ersten beiden Abschlussmöglichkeiten hatten die Gäste. Ina Fuchshuber deckte den Ball nicht gut ab, Isabell Kastner nutzte dies und war über links durch, doch aus spitzem Winkel traf sie nur das Außennetz. Einige Minuten später war es erneut Kastner, die sich den Ball erarbeitete und in den Sechzehner gehen konnte. Aber mit ihren Pass in d...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.