Heimatsport Freyung-Grafenau

Lechner mit Erlbach vor Spitzenspiel Erlbach. Mit dem kräftigen Rückenwind von vier Siegen aus vier Spielen geht der SV Erlbach als Tabellenführer ins Spitzenspiel der Landesliga Südost. Am Sonntag um 13 Uhr ist der punktgleiche TSV Karlsfeld zu Gast. "Dieses Spiel haben sich die Jungs jetzt erarbeitet. Wir haben trotz einiger Ausfälle genug Qualität, da etwas mitzunehmen", sagt Trainer Lukas Lechner. Zuletzt beim knappen 1:0 gegen Ampfing lobte der Coach vor allem seine Defensive ("wir stehen hinten gut") – und Matchwinner Harry Bonimeier. "Er ist in einer sehr guten Form. "




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.