Starke Aufholjagd

TTC Landau nach 3:7 noch 8:8 in Eggenfelden

Landau. Jubel herrschte am Freitagabend, als das Schlussdoppel Jürgen Damböck/Hans Kerscher nach etwa 3 Stunden den Matchball für den TTC Landau im Spiel der Herren Bezirksoberliga verwandelte, das 8:8-Unentschieden perfekt machte und nach zwei Spielen ein Punktverhältnis von 3:1 aufweist. Mit einer Überraschung haben die Doppel-Paarungen begonnen, da Nico Wiechert und Manuel Völke das Einser-Doppel der Gastgeber mit 11:1, 6:11, 14:12 und 11:5 bezwang, während Jürgen Damböck und Hans Kerscher gegen Schibalsky/Mehlstäubl mit 9:11, 7:11 und 16:18 das Nachsehen hatten. Christoph Lichtenberger und...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Dingolfing-Landau