Schwimmfest nach zwei Jahren Pause

SSC Landau freut sich auf 22. Internationales Sprintertreffen im Freibad – Zweitägiges Event mit 2100 Starts

Landau. Endlich wieder Wettkampf-Feeling bei den Schwimmern im Landauer Freibad. Nachdem das Sprintertreffen Corona-bedingt zwei Jahre zwangspausieren musste, lädt der SSC am Volksfestwochenende – diesen Samstag und Sonntag – zum 22. Mal Spitzen- und Freizeitschwimmer in die Bergstadt ein. "International sind wir: Braunau und Olymp Praha sind mit dabei. 2100 Starts, das ist nicht schlecht – das sind um 500 weniger als 2019, aber dafür fehlt auch Katzwang beziehungsweise die SG Mittelfranken. Beide konnten dieses Jahr wegen Terminüberschneidungen nicht kommen", so Vorsitzen...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Dingolfing-Landau