"Wir können befreit aufspielen"

FSV beim Spitzenreiter SpVgg/GW Deggendorf zu Gast – Thomas Etzel verletzt

Landau. Dass der FSV Landau als Tabellendritter zum Abschluss der Vorrunde Beteiligter im Spitzenspiel der Bezirksliga West beim Tabellenführer SpVgg/GW Deggendorf - Anstoß um 16 Uhr - sein könnte, hatte man vor Saisonbeginn nicht erwartet, aber umso erfreuter nehmen die Bergstädter dies zur Kenntnis. Das Interesse des FSV besteht darin, den bis dato 29 eroberten Punkten, womöglich einen weiteren Zähler hinzuzufügen, denn alles andere werden voraussichtlich die punktgleichen Spitzen-Teams aus Deggendorf und Dingolfing (je 33) unter sich ausmachen. Daher hat auch das überraschende 0:0 der Donau...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.