SC Aufhausen zum Meister gekürt

Aufhausen. Da die Fußball-Saison 2019/20/21 nicht mehr zu Ende gespielt werden kann, wurde nach § 93 der BFV-Spielordnung der Meister und Aufsteiger nach Quotienten-Regelung gekürt. So steht nach dem 18. Spieltag der SC Aufhausen mit 38 Punkten und 44:24-Treffern – Quotient 2,11 – auf den 1. Tabellenplatz, gefolgt von der Spvgg Haberskirchen mit 37 Punkten – Quotient 2,06 – und dem SV Oberpöring mit 36 Punkten – Quotient 2,05 – und ist Aufsteiger in die Kreisliga. Die Mannschaft von Spielertrainer Markus Plötz feierte in den 18 Spielen elf Siege, holte...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.