In Reichweite der Top 10

Reichstorfer Constantin Piller nach Gesamtplatz 13 bei ADAC MX Masters Gaildorf auf Rang elf in Gesamtwertung

Gaildorf/Reichstorf. Die Vorzeichen für das fünfte Rennen des ADAC Juniorcups 125 im schwäbischen Gaildorf standen gut für den 15-jährigen KTM-Piloten Constantin Piller. Denn der junge Reichstorfer liebt bekanntlich Hartboden und kam deshalb tatendurstig und hochmotiviert zum Rennen auf der legendären WM-Strecke. Piller versuchte in der Qualifikation am Samstag vieles, konnte aber im äußerst stark und gleichmäßig besetzten Starterfeld nur auf Rang 19 abschließen. Der folgerichtig schlechte Startplatz machte sich tags darauf im ersten Lauf der 125er Junioren sofort bemerkbar. Constantin stürzte...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.