Torwart als Torschütze

Künzing. Auch am Tag danach ist Christoph Obernhuber (18), Torwart der Künzinger Reserve, die Freude noch deutlich anzuhören. "Das war schon unglaublich gestern", erzählt er, "da strömte das Adrenalin durch den ganzen Körper." Klar, dass ein Tormann überhaupt ein Tor erzielt, kommt schon selten genug vor. Aber dann auch noch den Ausgleichstreffer zum 1:1 in der allerletzten Spielminute, "das kann ich noch immer nicht richtig glauben." Lange schaute es nämlich im Topspiel der Kreisklasse Pocking für Künzing II beim Tabellenzweiten Ortenburg am Samstag nicht gut aus. Der ASV ging in Minute 50 du...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.