Manfred Köglmeier hilft der Spvgg Mariaposching

Nach freiwilligem Rückzug: Urgestein wird Trainer des A-Klassisten

Mariaposching. Ein Neuanfang mit bekanntem Namen: Der Spvgg Mariaposching ist ein echter Coup gelungen. Für die Mission Wiederaufbau nach dem freiwilligen Rückzug in die A-Klasse konnte der Verein Manfred Köglmeier (61) als Trainer gewinnen. Der frühere Klasse-Kicker spricht von einer "Herzensangelegenheit" und geht die Aufgabe in der A-Klasse Deggendorf optimistisch an. Gestützt in seiner Hoffnung wird er von vier Neuzugängen, welche der Verein kürzlich vorstellte. So schlossen sich Faruk Zequiri (FC Moos), Fabiano Abbate (SV Bernried II), Tobias Winkler (eigene Jugend) und Rückkehrer Jonas F...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Dingolfing-Landau