Grandiose Bühne für den Großen Preis

10 000 Zuschauer und 418 Starts beim Pfingst-Reitturnier in Moos – Schönstetter gewinnt, Fischer präsentiert sich stark

Moos. Was für eine grandiose Bühne hat das gräfliche Haus Arco-Zinneberg einmal mehr vier Tage lang dem Pferde-Springsport und gut 10000 Zuschauern, rund 6000 beim Großen Preis, geboten. Nicht nur "war der Wettergott uns noch nie so hold wie heuer", schwärmt Chef-Richterin Jacqueline Schmieder. Sondern sie zählt Moos auch zu den Top Drei der nationalen Turniere im Freistaat. "Die gräfliche Familie scheut keine Mühen und Kosten, um auch Nichtreiter ganz nah ans Pferd zu bringen. Für die Reiter waren die Bedingungen optimal, der Springrasen ließ die sehr guten Pferde schönen Sport zeigen. Es gab...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Dingolfing-Landau