Eine Stadt, zwei Rivalen

FC Dingolfing trifft im Bezirksliga-Derby auf den FC Teisbach – FCT kann bei einem Sieg noch den direkten Klassenerhalt einfahren

Dingolfing. Am heutigen Samstag steigt um 14 Uhr das Stadtderby im Isar-Wald-Stadion. Dabei empfängt der FC Dingolfing als Tabellenvierter den Nachbarn aus Teisbach. Dieser kämpft noch um den direkten Klassenerhalt. Aktuell steht der FCD auf dem Relegationsplatz. Mit einem Sieg könnten die Teisbacher auf einen Nichtabstiegsplatz springen, da die Konkurrenten Altdorf und Kelheim nebeneinander spielen. Dabei hat sich die Ausgangslange für das Derby aufgrund der jüngsten Ergebnisse fast gedreht. Der FCD ist dabei nicht mehr der klare Favorit, schließlich verlor er zuletzt in Liga und Pokal drei M...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Dingolfing-Landau