Zwei Landesmeistertitel für Realschule

Landauer lassen Gegnern keine Chance

Landau. Am Dienstag und Mittwoch vor den Osterferien sind in Untertraubenbach (Landkreis Cham) die Landesmeisterschaften der Schulen im Stocksport ausgetragen worden. Mit dabei: zwei Mannschaften der Viktor-Karell-Realschule, die beide am Ende jeweils den ersten Platz belegten und sich somit die Landesmeistertitel sichern konnten. In der Wettkampfklasse Jungen I dominierten die Landauer und setzten sich gegen acht weitere Teams durch. Das Ergebnis: ein souveräner 1. Platz. In der Wettkampfklasse Mädchen II waren 15 Mannschaften beteiligt. Auch hier ließen die Landauer Schülerinnen den Gegnern ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Dingolfing-Landau