ADAC MX Masters: Pech für Piller

Reichstorf/Drehna. Der Winter hat beim Auftakt der deutschen Topserie ADAC MX Masters ein kurzes Comeback mit Kälte und Schneeschauern gefeiert. Für den 15-jährigen Reichstorfer Constantin Piller war es wie für sämtliche Piloten eine Herausforderung, die der KTM-Pilot natürlich annahm. Im Qualifying des ADAC Juniorcup 125 am Samstag lief es noch nicht rund für Piller jun. auf der schwierigen Sandstrecke. Mit Platz 13 war aber nichts verloren. Für Sonntag war das kleine Familienteam optimistisch gestimmt. In Lauf eins kam Piller ordentlich vom Gatter weg und konnte sich nach der Startrunde in d...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.