Niederhausen punktet in Nachspielzeit

Umkämpfte Partie gegen Harburg in letzter Minute entschieden – Zweite siegt souverän mit 7:0

Niederhausen. In der A-Klasse Landau hat am Sonntag das Spitzenspiel FC Harburg gegen VfR Niederhausen stattgefunden. Knapp ging’s her und am Ende konnte der VfR Niederhausen mit einem "Last-Minute-Tor" durch Thomas Vögler zum 1:0 siegreich bleiben. Der VfR hatte viele gute Tormöglichkeiten, scheiterte aber am Harburger Torhüter Manuel Reichl. Beim Siegestreffer war aber auch er chancenlos. Vor zwei gut besetzten Fanlagern setzten beide Teams in den Anfangsminuten auf Kampf. Schon bald nahm der VfR das Spiel in die Hand. Michael Ettengruber tankte sich in der 7. Minute über rechts durch...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Dingolfing-Landau