Spitzenduo lässt Federn

Kreisliga Isar-Rott: Landau 0:0, Pilsting 0:2 – Simbach jetzt Zweiter

Der FSV Landau bleibt zwar Tabellenführer der Kreisliga Isar-Rott, begnügte sich aber mit einem 0:0 beim TSV-FC Arnstorf. Mit einem 0:2 leer ging der bisherige zweitplatzierte TSV Pilsting bei der TuS Walburgskirchen aus und musste den Vize-Rang dem FC-DJK Simbach überlassen, der sich gegen Bezirksliga-Absteiger SV Hebertsfelden mit 2:1 behauptete. Im Tabellenkeller punktete nur der SSV Wurmannsquick, schaffte den erwarteten Dreier gegen Schlusslicht DJK Thanndorf. Walburgskirchen – Pilsting 2:0. Im intensiven und ausgeglichenen Spitzenspiel neutralisierten sich die Kontrahenten überwie...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Dingolfing-Landau