Pilsting verteidigt mit 3:1 Rang 2

Nach Rückstand gelingt noch verdienter Sieg beim FC Ottering

Das 6-Punkte-Wochenende aus der Vorwoche gegen Griesbach wollte der TSV Pilsting im Nachbarschaftsduell gegen den FC Ottering wiederholen. Die zweite Mannschaft siegte 3:0. Die erste Mannschaft musste sich nach einem Rückstand in das Spiel zurückkämpfen, konnte das Spiel dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung aber dann verdient mit 3:1 für sich entscheiden. Im Vergleich zur siegreichen Vorwoche, als der Gegner FC Griesbach hieß, baute Spielertrainer Daniel Ritt sein Team nur auf einer Position um. Auf der Linksverteidigerposition startete dieses Mal Tobias Kiermeier für Dominik Gabler. I...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.

Mehr aus Heimatsport Dingolfing-Landau