FC Dingolfing überzeugt beim ersten Test

Ungefährdeter 4:1-Kantersieg gegen Ost-Bezirksligist TSV Grafenau

Dem FC Dingolfing gelang ein erfolgreicher Start ins neue Jahr. Mit 4:1 bezwang man den Ost-Bezirksligist TSV Grafenau. "Grafenau war der erwartet gute Gegner, der uns speziell im ersten Durchgang gefordert hat. Im zweiten Durchgang waren wir dominanter und konnten uns einige Chancen heraus spielen. Insgesamt ein gelungener Test und guter Auftakt", berichtet FCD-Coach Holger Götz. Beim FCD kam ein Großteil des Kaders zum Einsatz. Es fehlten lediglich die beiden Youngsters Florian Mühlbauer (Knieprobleme) und Onur Ünce (angeschlagen) sowie die beiden Defensivspezialisten Matthias Allmeier (Grip...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.